Termine

Kurs mit Katja Schnabel (Die Pferdeprofis) 02. + 03.07.2022

Kurs mit individuellen Einheiten bei Katja Schnabel (Die Pferdeprofis)


Mögliche Kursthemen sind:

  • Reitunterricht im Sinne der klassischen Reitkunst
  • Die Grundlagen des Horsemanships
  • Horsemanship für Fortgeschrittene und sein Feinschliff
  • Gelassenheitstraining
  • Longen- und Handarbeit sowie Langzügelarbeit und Fahren vom Boden aus
  • Jungpferdetraining

 

Die Kurse sind für Anfänger sowie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. 

Katja Schnabel holt jedes Pferd-Reiter-Paar individuell da ab, wo es gerade steht und gibt durch ihr Feedback und ihre Lehrinhalte die Möglichkeit sich und sein Pferd hier und jetzt weiterzuentwickeln. Sie arbeitet hier natürlich Reitweisenübergreifend, so dass jeder möglichst viel Wissen aus diesen Tagen für sich und sein Pferd ziehen kann.

https://www.katja-schnabel.de/kurse-seminare.htm

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 TN pro Kurs begrenzt.

Aktive freie Plätze sind noch frei. Bei Interesse schickt uns eine Email.



Working Equitation Kurs mit Roland Heiss am 07. + 08. Mai 2022

Am 07. + 08.05.2022 wird Roland Heiss wieder auf die Anlage des Hof Hagemann - Krystoseks kommen und einen Working Equitation Kurs geben.

Aktive freie Plätze auf Anfrage.

Wir führen auf jeden Fall eine Warteliste falls spontan jemand ausfallen sollte.


Equikinetik und Dualaktivierungskurs bei Sarah Stübing 02.04. + 03.04.2022

Anfang April wird Sarah Stübing auf dem Hof Hagemann - Krystosek wieder einen Equikinetik- und Dualaktivierungslehrgang geben.

Die Pferdebesitzer können selbst entscheiden ob sie an einer Equikinetik und / oder Dualaktivierungseinheit teilnehmen wollen.

Es wird in Einzeleinheiten unterrichtet.


Freie Plätze auf Anfrage.


1. Miyawaki-Wald in Melle Neuenkirchen / St. Annen / Schiplage

Die Pflanzaktion war ein voller Erfolg.

20 helfende Personen haben sich auf den Weg gemacht um die 1000 Setzlinge zu pflanzen.

Vielen Dank auch an unsere Sponsoren, dass diese Aktion überhaupt stattfinden konnte.


Miyawaki-Wald Anpflanzung

1. Miyawaki-Wald-Anpflanzung in Schiplage / St. Annen am 12.03.2022 - Mitmach-Aktion - wir brauchen deine Hilfe!

Sei dabei und tu Gutes für die Umwelt und den Klimaschutz!
Für den Miyawaki-Wald suchen wir noch "Paten" und Sponsoren die namentlich auf einem Schild erwähnt werden.
Über info@psc-groenegau.de kannst du dich anmelden und aktiv für den Klimaschutz was Gutes tun.


Die Aktion findet unter den geltenden Corona-Regeln statt (Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen).
Eigene Schaufel oder Spaten sollte mitgebracht werden.
Es wird einen Mittags-Snack geben.


Um eine Anmeldung vorher wird gebeten.
info@psc-groenegau.de
oder über AKA https://500-aktiv-fuer-klima-und-artenschutz.de/.../12-3.../
Biotopverbund Melle:
https://biotopverbund-melle.de/mitmachen/

Mehr Infos unter "Unsere Projekte" 


Equikinetik und Dualaktivierungslehrgang mit Sarah Stübing - 4. + 5.12.2021

Anfang Dezember wird Sarah Stübing auf dem Hof Hagemann - Krystosek wieder einen Equikinetik- und Dualaktivierungslehrgang geben.

Die Pferdebesitzer können selbst entscheiden ob sie an einer Equikinetik und / oder Dualaktivierungseinheit teilnehmen wollen.

Es wird in Einzeleinheiten unterrichtet.


Freie Plätze auf Anfrage.



Working Equitation Kurs mit Roland Heiss am 20. + 21.11.2021

Am 20. + 21.11.2021 wird Roland Heiss wieder zu uns auf die Anlage kommen und einen Working Equitation Kurs geben.

Aktive freie Plätze auf Anfrage.

Wir führen auf jeden Fall eine Warteliste falls spontan jemand ausfallen sollte.



Dressurlehrgang mit Kerstin Jacobi - 6. + 7.11.2021

Am ersten Novemberwochenende findet ein Dressurlehrgang mit Kerstin Jacobi statt.

Kerstin Jacobi ist Pferdewirtschaftsmeisterin (unterrichtet Dressur bis zur Kl. S) und M.Sc. Psychologin & Sportcoach.
Vom Reitanfänger übers Jungpferd oder Korrekturpferd bis hin zum Turnierpferd profitiert jeder Reiter von Ihrer Erfahrung.
Reiter/innen, die immer wieder Angst beim Reiten haben oder Turnierreiter, die immer mal schon ein Sportcoaching ausprobieren wollen um in Prüfungen erfolgreicher zu sein, können hier zusätzlich eine psychologische Coachingeinheit buchen.

Aktive freie Plätze auf Anfrage.


Hoffestival 27.8 - 28.8.2021

Am 27.08.2021 und 28.08.2021

Einlasskontrollen!

Um Zutritt zu erhalten, ist es notwendig, eines der folgenden Zertifikate zusammen mit dem Personalausweis vorzuzeigen:

  • Einen negativen SARS-CoV-2-Test (höchstens 24 Stunden alt)
  • ODER einen Impfnachweis (bei vollständig SARS-CoV-2-Geimpften)  
  • ODER ein digitales Genesenen-Zertifikat

Jugendliche ab 15 Jahren müssen ebenfalls ein entsprechendes Zertifikat vorlegen!

Wir bitten zur Kontakt-Nachverfolgung den „Selbst-Check-In“ über die LUCA APP, der an der Kasse vorgezeigt werden muss, oder einen ausgefüllten Handzettel am Einlass abzugeben. 

Download hier möglich -->  Erfassung der Kontakdaten für den Besuch auf dem Hoffestival.pdf



Kartenvorverkauf (13€) - Karten sind begrenzt!  Abendkasse möglich (15€)

per PayPal oder Überweisung:

Vor- und Nachname der Personen & den Tag dazu schreiben.

PayPal:

 info@psc-groenegau.de - Geld an Familie und Freunde -

Bankverbindung:

Sparkasse Melle / IBAN: DE79 2655 2286 0161 3470 42


Freitag 27.8.2021

Einlass ab 17 Uhr

ab 18.00 Uhr "Kathrina"
hier geht´s zur Band

ab 19.30 Uhr "von Weiden"
hier geht´s zur Band

im Anschluss "Interrail"
hier geht´s zur Band




Samstag 28.8.2021

Einlass ab 15 Uhr

ab 16.00 Uhr "Dan und seine Gruppe vom TVN" 

ab 17.30 Uhr "Mono Relax"
hier geht´s zur Band

ab 18.45 Uhr "PHÄTTE ZEITEN"
hier geht´s zur Band

im Anschluss "Root49"
hier geht´s zur Band